LANSA ist weithin für seine Low-Code-Entwicklertools bekannt. Das Unternehmen ist aber auch mit  eigens erstellten  Anwendungen am Start. Mit der kürzlich erfolgten Markteinführung des vorgefertigten Webportals „Portalize“ wurde der Sammlung ein weiteres Highlight hinzugefügt.

Portalize ist ein revolutionäres Produkt, das die leistungsstärkste Low-Code-Plattform der Welt, Visual LANSA, um ein sofort einsatzfähiges web-basiertes Anwendungsportal erweitert. Portalize ist ein voll funktionsfähiges Portal und kann dabei leicht an spezielle individuelle  Geschäftsprozesse angepasst werden kann. Portalize liefert alle  Kernkomponenten, die ein Webportal benötigt, und darüber hinaus wichtige Funktionen, die weit über das hinausgehen, was ein normales Anwendungsportal. Damit können selbst die größten Portalanforderungen erfüllt werden.

Portalize gewährt zudem tiefgreifende Einblicke in die Best Practices von Visual LANSA und ist somit Referenz für eine konsistente Anwendungsentwicklung. Wenn Sie Ihrem Portal weitere Funktionen hinzufügen möchten, z. B. einen Kalender oder ein Forum, können Sie diese Funktionalität in Visual LANSA erstellen und in das Portal einbinden. Der Visual LANSA-Quellcode von Portalize ist offen, Entwickler haben vollen Zugriff auf die Anwendung und eine vollständige Kontrolle über alle Funktionen. Dies ermöglicht kurzfristige Anpassungen Ihres Portals.

Portalize selbst wurde übrigens auch komplett mit der LANSA-eigenen Low-Code-Entwicklungsplattform Visual LANSA programmiert.

Portalize ist mit sofort einsatzbereiten Funktionen ausgestattet, wertvolle Entwicklungszeit und Geschäftsressourcen können somit eingespart werden.  Entwickler können sich jetzt darauf konzentrieren, Probleme zu lösen und Business-Lösungen zu erstellen, anstatt Zeit mit der Entwicklung eines Portals zu verbringen. Das Portal ist vom ersten Entwicklungstag an einsatzbereit.

Bei all dem wird natürlich berücksichtigt, dass moderne Portale mehr benötigen als nur Standardfunktionen für Administratoren und Benutzer. LANSA stellt sicher, dass Portalize für Portale jeder Größe vorbereit ist, indem es Skalierbarkeit, Sicherheit und Geschwindigkeit beherrscht. Unabhängig davon, ob ein Unternehmens- oder ein „Lite“-Portal benötigt wird, schützen die Sicherheitsfunktionen von Portalize Benutzer und deren Daten, während die von den Anwendern erwartete schnelle Navigation beibehalten wird.

Absicherung des Unternehmens:

LANSA hat der Sicherheit bei der Entwicklung von Portalize höchste Priorität eingeräumt und sein Know-How im Bereich „Data Security“ eingebracht, um zu gewährleisten, dass das Web-Portal von Beginn an auf dem modernsten Sicherheitsstand ist.

Absicherung der Sitzungen:

Portalize überprüft alle ein- und ausgehenden Anforderungen, um sicherzustellen, dass keine Angriffe von außen stattfinden. IP-Überwachung, das Verbot bestimmter IP-Adressen sowie die Sitzungsprotokollierung definieren ein Portal, mit dem auch die vertraulichsten Daten verarbeitet werden können.

Schnelle Navigation:

Portalize wurde für die schnelle Navigation zwischen Webseiten entwickelt. Durch die Verwendung der neuesten Webtechnologien, die Visual LANSA zur Verfügung stehen, und die optimierte Integration der von Portalmodule müssen Benutzer nicht auf das Laden von Seiten oder das Abschließen von Aktionen warten.

Portale jeder Größenordnung:

Portalize ist skalierbar, sodass Portale auf Unternehmensebene verarbeitet werden können, funktioniert aber auch perfekt mit kleineren Portalen. Portalize kann Tausende von Benutzern verwalten und ist dennoch erschwinglich genug, um auch das Hosting kleinerer Portale wirtschaftlich und vorteilhaft zu gestalten. Für jede Einsatz-Situation ist Portalize perfekt geeignet.

Zu den Funktionen von Portalize gehören unter anderem:

Benutzerfunktionen wie z.B.

  • Anmeldung (Login)
  • Kontoerstellung / Passwort vergessen
  • Benutzerverwaltung von Details, Einstellungen
  • Benutzer können ihre Konto- und Profilinformationen aktualisieren
  • Fragen zur Sicherheitsüberprüfung

Administrative Funktionen wie z.B.

  • Verwaltung von Benutzern, Sicherheitseinstellungen und Benachrichtigungen
  • Einfache Verwaltung von Benutzerkonten
  • Eine E-Mail-Engine, die Benachrichtigungen und Aktionsanforderungen senden kann (Passwort vergessen, Konto deaktiviert usw.)
  • Google Analytics
  • Sitzungsprotokollierung

Sicherheitsfunktionen wie z.B.

  • IP-Adressüberwachung
  • Bannen bestimmter IP-Adressen
  • Begrenzung der Anzahl der Anmeldeanfragen
  • Überprüfung, ob alle eingehenden Anforderungen tatsächlich vom Portal stammen

Weitere Funktionen bieten eine erweiterte Navigation und die Möglichkeit, Systemrollen sowie Test- und Produktions-E-Mails festzulegen. Überzeugend ist auch die automatisierte Sprachübersetzung. Das Tool hilft nicht nur bei der Übersetzung, sondern verfolgt auch die zukünftigen Spracheinstellungen der Benutzer, sodass sie automatisch Benachrichtigungen in der Sprache ihrer Wahl erhalten.

 

Zur Hintergrundgeschichte von Portalize sagt LANSAs Produktmarketing-Manager Tony Graham: „Wir haben den Bedarf gesehen als wir Portale für unsere Kunden gebaut haben. Irgendwann sagten wir uns, anstatt das Rad jedes Mal neu zu erstellen, bieten wir ein Paket an, ein Produkt, mit dem jeder beginnen und somit Wochen oder gar Monate an Codierungszeit sparen kann. Wir geben unseren Kunden alle Optionen für ein Portal, und dann bauen sie einfach den restlichen Code ein. Es ist ein idealer Anfang für jemanden, der nicht alles von Grund auf neu entwickeln möchte. Sie können ein Plug-In kaufen und sofort loslegen.“

Weitere Informationen zu Portalize im Web: lansa.com/products/portalize/