MIDRANGE MAIL vom 10.2.2020

Liebe Leserin, lieber Leser,

gute Nachrichten für SAP-Anwenderunternehmen: Sie können für ihre Kernanwendungen im Rahmen der Business Suite 7 und damit ERP 6.0 mit einer Wartung der Software bis Ende 2030 rechnen. Damit reduziert sich der Zeitdruck für anstehende Migration auf SAP S/4HANA…

Herzlichst, Ihr

Interview
Quelle: EPX

„Anwender erhalten von uns alles aus einer Hand“

Der Betrieb einer hybriden Infrastruktur – sprich die Kombination aus „On Premise-IT“ und Cloud-basierten Services – verspricht für die meisten Unternehmen große Vorteile, so  Markus Derksen, Chief Executive Officer (CEO) der EPX im Interview mit dem Midrange Magazin (MM).

» weiterlesen …
Aktuell
Quelle: DSAG

SAP gibt Wartungszusage für Business Suite 7 bis Ende 2030

SAP hat die Wartungszusage für die Kernanwendungen der Business Suite 7 und damit ERP 6.0 mit einer anschließenden optionalen Wartung bis Ende 2030 angeboten. Zudem wurde von den Walldorfern die Wartungszusage für S/4HANA bis Ende 2040 gegeben.

» weiterlesen …
Quelle: Ilogixx

Matchmaker statt Lückenfüller

Im Omnichannel suchen Kunden mit einem Anliegen Antworten – und zwar unverzüglich. Kramt das Gegenüber am anderen Ende nach dem richtigen Chart, wechselt umständlich zwischen Anwendungen oder fahndet nach Kollegen, springen sie ab.

» weiterlesen …

IBM-CEO Ginni Rometty übergibt an Arvind Krishna

Im April 2020 wird die bisherige Chefin von IBM, Ginni Rometty, zurücktreten. Sie wird von Arvind Krishna abgelöst, der derzeit als Senior Vice President für die Bereiche Cloud und kognitive Software verantwortlich zeichnet.

» weiterlesen …
Quelle: TÜV-Verband

Verbraucher wollen Sicherheit und Transparenz bei Künstlicher Intelligenz

Die Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland fordern mehr Transparenz und Sicherheit beim Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI): 85 Prozent der Bundesbürger wollen, dass Produkte und Anwendungen mit Künstlicher Intelligenz klar gekennzeichnet werden.

» weiterlesen …
Quelle: CSS

CSS startet Thementage 2020

Auf ihren deutschlandweit stattfindenden Thementagen vermittelt die CSS AG detailliertes Fachwissen und praxisrelevante Neuerungen für die effiziente Abwicklung von kaufmännischen Unternehmensprozessen.

» weiterlesen …
Datenbanken

Fitness-Kur für Ihre Datenbank

Datenmüll, überflüssige Kopien, unnütze Daten bremsen jede Datenbank aus, verlangsamen die Datensicherung, machen den Tagesabschluss zur unendlichen Geschichte. Wartung und Pflege? Dringend notwendig, kostet aber viel Zeit. Db2Analyse unterstützt Sie mit einer schnellen, systematischen und gründlichen Analyse. Das Tool identifiziert Datenmüll und unnötige Update-Operationen, zeigt Schwachstellen auf, hilft bei der Beseitigung. Ihre Datenbank ist wieder fit, schlank, schnell.

» Mehr:
Sichere Cloud-Integration
Quelle: BAIVECTOR Adobe Stock

Wohin mit den Eigenentwicklungen unter SAP?

Wann sollten Eigenentwicklungen im ERP-Kernsystem und wann besser auf der Cloud-Plattform umgesetzt werden? Für SAP-Verantwortliche sind diese Szenarien nicht ganz leicht zu beurteilen. Vier grundlegenden Kriterien helfen bei der Entscheidung.

» weiterlesen …
Weiterbildung

IBM i Workshops 2020

sicher haben Sie mitbekommen, dass IBM i keine AS/400 mehr ist. Das Betriebssystem, die Entwicklungsumgebung, die Programmiersprachen oder die Datenbank…. Alles entwickelt sich weiter und öffnet sich den Standards, ohne dafür die systemimmanenten Tugenden der Plattform aufzugeben. Wollen Sie mitgehen? Themen: SQL Today 2020 (OLAP, Sicherheit, Integration), RPG Update 2020 (Syntaxen, Web-API, Dokumente) und Quo Vadis 2020 (Technologien, Funktionen, ACS-Tools, OpenSource). In Köln, Fulda, Stuttgart und München.

» Mehr:
Produktionsplanung
Quelle: WEPA/Infor

Hersteller von Hygienepapieren setzt auf Infor EAM

Als einer der führenden Hygienepapierhersteller in Europa agiert die WEPA Gruppe in einer kapital- und energieintensiven Branche. Starker Wettbewerb und steigende Kosten für Energie und Rohstoffe führen zu einem zunehmend herausfordernden Marktumfeld.

» weiterlesen …
Digitale Messe

DiMitEx – die virtuelle Kongressmesse für Digitalisierung im Mittelstand

Vom 23. bis 26. März treffen sich IT-Verantwortliche von mittelständischen Unternehmen im Web. Hier gibt´s auf der Live-Bühne attraktive Case Studies, zukunftsweisende Technologien, Trends und erprobte Anwendungen. Die Aussteller haben ihre Messestände gespickt mit anspruchsvollen Whitepapers, einprägsamen Webcasts und Sie stehen per Chat auch persönlich zur Verfügung. Also am besten gleich anmelden und klicken Sie sich aus dem Vortragsangebot Ihre eigene Agenda zusammen!

» Mehr:
Quelle: Fraunhofer IPA

Flexible Produktionsplanung für die Industrie

Industrieunternehmen können mit Hilfe der Software drag&bot ihre Roboter einfach und flexibel programmieren und so auch bei schwächerer Auftragslage die Produktion effizient auslasten. Die Software drag&bot ist die Lösung für eine effiziente Produktionsplanung: Mittels des Drag-and-Drop-Prinzips können Roboter innerhalb kurzer Zeit umprogrammiert werden.

» weiterlesen …
Unified Communications
Quelle: Poly

Die Qualität der Videokonferenz entscheidet

Damit es in Unternehmen eine hohe Akzeptanz für Videokonferenz-Systeme gibt, sollten sich entsprechende Lösungen schnell und intuitiv starten sowie bedienen lassen. Außerdem muss die Qualität der Videokonferenz auf einem hohen Niveau sein – unabhängig von der Größe des Raums.

» weiterlesen …
Für Führungskräfte

Executive Hours 4.5.2020 für IBM i Anwender (Save the Date)

Vielleicht fragen Sie sich, ob Sie mit IBM i die anstehenden Digitalisierungsprojekte in Ihrem Unternehmen stemmen können oder wie Sie an die notwendigen IT-Spezialisten kommen. Am Nachmittag vor der POW3R Konferenz in Hannover können Sie diese und andere Themen mit IBM und weiteren Experten in ungezwungener Atmosphäre diskutieren und wertvolle Erkenntnisse gewinnen.

» Mehr:
Marktübersicht
Quelle: ipopba, Adobe Stock

Kommunikations-Tools

Diesen Monat haben wir die folgenden Übersichten für Sie zusammengestellt, die zu den IT-Kernsystemen für das Business zählen:

E-Mail,
SMS,
Telefax sowie
CTI/VoIP.

» weiterlesen …
Passende Anbieter

Dieser Newsletter ist ein Service von ITP VERLAG GmbH, Westendstraße 34, 86916 Kaufering
Telefon +49 8191 9649-0 · service@itp-verlag.de
Geschäftsführer: Klaus-Dieter Jägle