MIDRANGE MAIL vom 27.1.2020

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Relevanz der Business Suite von SAP hat weiter abgenommen und den Wendepunkt klar überschritten. Erstmals überwiegen die „hohen und mittleren“ Investitionen in S/4HANA On-Premise und Public Cloud (52 Prozent) diejenigen in die Business Suite (35 Prozent). Das belegt der Investitionsreport 2020 der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V.…

Herzlichst, Ihr

Aktuell
Quelle: DSAG e.V.

Wachablösung zu S/4HANA vollzogen

Nach vier Jahren sind nun erstmals die Investitionen in S/4HANA höher als in die Business Suite. Diese Wachablösung belegt der Investitionsreport 2020 der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG).

» weiterlesen …
Quelle: IBM

Red Hat Enterprise Linux 8 für SAP Solutions auf IBM POWER9

Red Hat gibt die Zertifizierung von SAP HANA für Red Hat Enterprise Linux 8 (RHEL8) auf IBM POWER9 bekannt.

» weiterlesen …
Quelle: Hornetsecurity

Exklusive „Insights“ aus dem Security Lab

Die Cyber-Kriminalität gehört seit mehreren Jahren zu den größten globalen Bedrohungen überhaupt. Bei kritischen Infrastrukturen drohen erhebliche Auswirkungen für die Bevölkerung.

» weiterlesen …
Quelle: leonidkos Adobe Stock

Plattformen zur Mitarbeiterbindung

Von der Altersvorsorge bis zum Zeitwertkonto – die Liste der Benefits, mit denen Unternehmen um Mitarbeiter werben, ist lang. Die richtige Auswahl und Pflege des Angebots erfordern Zeit und Ressourcen.

» weiterlesen …
Anzeige

Etiketten nur mit RPG drucken - radikal einfach

zebra4i erstellt Etiketten so, wie man sie sich wünscht: mit Grafiken, Icons und Barcodes, mit Text und Ihren Unternehmens-Schriften. Und mit minimalem Programmieraufwand: Mit zebra4i sparen Sie 90 % des Aufwandes im Vergleich zu herkömmlicher Programmierung ein.

» Sehen Sie selbst:
Interviews des Monats
Quelle: n-komm GmbH

„Digitalisierung funktioniert nicht ohne Cloud“

Der Einsatz von mehr Managed Service, mehr Cloud, mehr Digitalisierung, mehr Third Party Maintenance – diese Vorschläge in Kombination führen zu einer Reduzierung der IT-Ausgaben. Diese Einschätzung vertritt Alexander Kühn, Geschäftsführer der n-komm GmbH.

» weiterlesen …
Quelle: Topdesk Deutschland

„Wissen teilen wird besonders wertvoll“

Beim Einsatz von Knowledge-Management (KM) handelt es sich um ein „heißes Eisen“. Die Vorteile dieser Technik schildert Felix Hagemann, Servicemanagement Consultant bei Topdesk.

» weiterlesen …
Dokumentenmanagement
Quelle: vegefox.com, Adobe Stock

Anlagendokumentation outsourcen

Wer mehrere Maschinen zu einer Anlage verkettet, muss für diese neue Gesamteinheit unter Umständen ebenfalls eine Anlagendokumentation erstellen. Für viele Hersteller beziehungsweise Betreiber ist das eine lästige wie teure Pflicht.

» weiterlesen …
Weiterbildung

IBM i Workshops Köln

Sicher haben Sie mitbekommen, dass IBM i keine AS/400 mehr ist. Das Betriebssystem, die Entwicklungsumgebung, die Programmiersprachen oder die Datenbank…. Alles entwickelt sich weiter und öffnet sich den Standards, ohne dafür die systemimmanenten Tugenden der Plattform aufzugeben. Wollen Sie mitgehen? Themen: SQL Today 2020 (OLAP, Sicherheit, Integration) am 11.2.2020, RPG Update 2020 (Syntaxen, Web-API, Dokumente) am12.2.2020  und Quo Vadis 2020 (Technologien, Funktionen, ACS-Tools, OpenSource) am 13.2.2020.

» Mehr:
Quelle: Murrstock Adobe Stock

Volle Kontrolle über die Nutzung vertraulicher Daten

Linde Engineering setzt die Seclore Rights Management Lösung zum Schutz vertraulicher Daten bereits erfolgreich ein und wird die Verwendung im Unternehmen weiter ausbauen.

» weiterlesen …
Konferenz:

POW3R 2020 in Hannover - Save the Date

wichtig ist, nach Hannover kommen. Sie lernen dort alle erfolgversprechenden Modernisierungsstrategien und marktführende Tools kennen. Sie bekommen Argumente für IBM i, die verblüffen: OpenSource, neue Datenbankfunktionen, neue Syntaxen im RPG, Mainstreamsprachen für die Softwareentwicklung, Cloud oder Managed Services. Und natürlich Anwendungen, Security, Verfügbarkeit und Case Studies. Erfahrungsaustausch ist großgeschrieben!

» Info und Anmeldung:
Quelle: Tiko Adobe Stock

Rund um das Dokumentenmanagement

Folgende Beiträge haben im Januar zu diesem Thema publiziert:

» weiterlesen …
IT für die Logistik
Quelle: AUMA-Riester/inconso

Produktion und Logistik eng verzahnt

An insgesamt vier Standorten setzt der Hersteller von elektrischen Stellantrieben und Armaturengetrieben AUMA auf neue, moderne Softwarelösungen zur Optimierung seiner logistischen Abläufe.

» weiterlesen …
Quelle: godesys

ERP mit Kommunikationsplus

In Zeiten komplexerer Geschäftsanwendungen und IT-Landschaften sind flexible ERP-Systeme gefragt, die ein flexibles und leichtgängiges Zusammenspiel mit anderen Lösungen ermöglichen und so die User Experience erhöhen.

» weiterlesen …
Quelle: Ehrhardt Partner Group

Beiträge zu IT-Kernsystemen, Lager/Logistik

Für den Themenbereich IT-Kernsysteme, Lager/Logistik haben wir im Januar die folgenden Beiträge publiziert:

» weiterlesen …
Marktübersicht
Quelle: THATREE Adobe Stock

IT-Kernsysteme für das Business

Diesen Monat haben wir die folgenden Übersichten für Sie zusammengestellt, die zu den IT-Kernsystemen für das Business zählen:

Versandlösungen ,
Speditionslösungen / Frachtabwicklung,
Lagerverwaltung,
Warenwirtschaftssysteme sowie
Systeme für die Zollabwicklung.

» weiterlesen …
Passende Anbieter

Dieser Newsletter ist ein Service von ITP VERLAG GmbH, Westendstraße 34, 86916 Kaufering
Telefon +49 8191 9649-0 · service@itp-verlag.de
Geschäftsführer: Klaus-Dieter Jägle