BI bezeichnet Verfahren und Prozesse zur systematischen Analyse, das heißt das Sammeln, Auswerten und Dar­stellen von Daten in elektronischer Form.

Statistiken, Datamarts und Pie Charts können Unternehmen helfen, ihre Geschäftsabläufe, Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabler zu machen, Kosten zu senken, Risiken zu minimieren und die Wertschöpfung zu vergrößern.

Unternehmensdaten im mobilen Zugriff

AS/point bietet mit der eigenentwickelten Lösung pioSUITE die Möglichkeit, auch von unterwegs jederzeit alle wichtigen Unternehmensdaten abrufen zu können. Der Bedarf an mobilen, preiswerten BI-Lösungen für den Mittelstand ist hoch. Die Software bietet dem Mittelstand gleich mehrere Vorteile: Die Lösung gewinnt aus den Unternehmensdaten das Wissen, das Management, Vertrieb oder Einkauf für ein erfolgreiches Agieren benötigen. Sie ist eine preiswerte Alternative zu gängigen, komplexen Data-Warehouse- und BI-Lösungen und auch mobil an jedem Platz der Welt nutzbar.

Der Anwender hat alle relevanten Daten im Blick und kann sich eigene Sichten erstellen, Statistiken anlegen und Auswertungen über die Cockpit-Ansicht visualisieren. Ob aus der Produktion oder der Zeitwirtschaft, pio­SUITE verbindet Daten aus allen Unternehmensbereichen. Alarmfunktionen informieren automatisch bei Unter- oder Überschreitungen wichtiger Indikatoren. Mit Notebook, PDA oder Handy greift man von überall in der Welt, je nach Zugangsberechtigung, auf die Unternehmensdaten zu und verschafft sich in wenigen Momenten einen Überblick über die geforderten Daten.

Zu der BI-Lösung gibt es folgende Module: Kunden-Akte, Lieferanten-Akte, Lager & Logistik, Berichte, mobile Auftragserfassung, Umsatz-Absatz-Planung und Liquiditätsplanung. Mit Hilfe dieser Module ist man in der Lage, alle unternehmensrelevanten Daten und Kennzahlen für geschäftskritische Entscheidungen heranzuziehen. Die aktuellen Umsatzzahlen, die Auswertung von Lagerprozessen oder Optimierung der Tourenplanung des Außendienstes sind somit kein Problem mehr.

Vordefinierte Analysefenster

Darüber hinaus gibt es eine „offene“ Version, mit der Unternehmen ihre BI-Bedürfnisse unabhängig von vordefinierten Analysebereichen befriedigen können. Durch die Vordefinition von sogenannten Analysefenstern ist die Implementierung technisch einfach und wenig beratungsintensiv. Mittelständische Unternehmen erhalten innerhalb weniger Tage und zu übersichtlichen Kosten ein BI-Werkzeug, das ihre Bedürfnisse in der Regel komplett abdeckt. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, steht mit der offenen Version eine vollständig individualisierbare BI-Lösung zur Verfügung.

AS/point GmbH, Übach-Palenberg
www.aspoint.de