Mit eGECKO von der CSS GmbH aus Künzell setzt die PFIFF Pfitzner Reitsport GmbH & Co. KG auf eine kaufmännische Lösung, die eine hundertprozentige Integration von Controlling, Rechnungswesen und Personalwirtschaft bietet. Die Möglichkeit, von einem Programm aus auf alle anderen relevanten Anwendungen zuzugreifen, überzeugte PFIFF.

Besonders hohe Rationalisierungseffekte erzielt das Unternehmen mit dem Controllingtool, das die vorherige Excellösung abgelöst hat. Von ca. 80 Mitarbeitern nutzen 12 bis 15 aktive User die kaufmännische Software.

Im Auswahlverfahren überzeugte CSS durch fachliches Know-how, eine engagierte Beratung und die Erfüllung der besonderen Anforderungen: Gefordert war eine zukunftsfähige Software, die reibungslos in eine Linux-Umgebung implementiert werden kann. Zudem musste die Datenübernahme aus einem auf einer Cobol-Programmierung basierenden Altsystem durchgeführt werden. Heute gestaltet der Hersteller und Händler von Reitsport- und Teamsportartikeln aus Meschede-Freienohl im Sauerland seine Arbeitsabläufe deutlich effizienter und flexibler. Dabei kommt das komplette eGECKO-Produktportfolio für Rechnungswesen sowie die Module für Controlling und Personalwirtschaft zum Einsatz. Die Einführung des Personalmanagements folgt.

„Mit eGECKO setzen wir jetzt auf ein automatisiertes Controlling mit Funktionen für Kostenrechnung, Planung, Analyse und Rating sowie einem Frühwarnsystem. Da wir zuvor lediglich in Excel gearbeitet und viel manuell erstellt und aufbereitet haben, erwarten wir hier die größten Optimierungseffekte“, berichtet Heinrich Samol, Abteilungsleiter Rechnungswesen der PFIFF Pfitzner Reitsport.

DER ANWENDER

Das Unternehmen vertreibt im Groß- und Einzelhandel Reitsport- und Stalleinrichtungsartikel in über 60 Länder weltweit und übernimmt den Alleinvertrieb für Equip-Horse-Produkte auf dem deutschen Markt. Weiterhin im Angebot des 80 Mitarbeiter starken Unternehmens sind Pferdeanhänger und Kutschen, importierte Tiernahrung, insbesondere für Katzen und Hunde, sowie Sportartikel mit dem Schwerpunkt auf der Mannschafts-Sportausrüstung. 1983 fiel der Startschuss für die Eigenproduktion von Pferde- und Satteldecken sowie Reitsporttextilien. In den folgenden Jahren wurde die Produktion auf die Herstellung von Sattelschränken, Futterwagen und -trögen sowie Metallwaren erweitert. Im eigenen PFIFF-Sport Shop in Meschede-Freienohl sind Sport-Ausrüstungen, Textilien, Schuhe, Fan- und Trendsportartikel erhältlich. Ein Wasch- und Reparaturservice für Pferdedecken aller Art vervollständigt den Service für die Reitsportkunden. Für eine fachgerechte Beratung stehen kompetente, motivierte Mitarbeiter mit Interesse am und meist aktiver Erfahrung im Reitsport. Als Reiter mit langjähriger Erfahrung im Springreiten bzw. in der S-Dressur und eigenem Turnierstall kennt die Familie Pfitzner die Ansprüche und Bedürfnisse ihrer Kunden genau und bietet auf dieser Basis pferde- und reitergerechte Produkte in verlässlicher Qualität.

www.pfiff.com

So werden mit eGECKO sämtliche Daten im Unternehmen per Knopfdruck zusammengestellt und ausgewertet. Die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) wird adhoc automatisch erstellt, Kosten lassen sich dabei nach sämtlichen Kriterien selektieren und sortieren. Durch die Drill-Down-Funktion (bis hin zum Urbeleg) und die Möglichkeit, Anwendungen ohne Wechsel der Oberfläche durchgängig zu nutzen, laufen die Arbeitsprozesse deutlich schneller und effizienter ab. Auch die Funktion für das automatische Verbuchen von Kontoauszügen beschleunigt die Arbeitsabläufe und hat heute schon eine hohe Trefferquote – eine Quote von nahezu 100 Prozent wird für die nahe Zukunft angestrebt.

Ist der Monatsabschluss erfolgt, wird die Umsatzsteuervoranmeldung (UVA) auf schnellstem Wege online an das Finanzamt versendet. Dabei besteht die Möglichkeit, die Steuersätze mit Gültigkeiten zu versehen, um so automatisch vom System Änderungen durchführen zu lassen – ganz ohne manuelles Eingreifen.

„Mit eGECKO bilden wir fast jeden Vorgang schneller und detaillierter ab. Somit sind unsere Daten nun erheblich transparenter und damit aussagekräftiger. Dies ist in der heutigen wirtschaftlichen Lage von unschätzbarem Wert“, so Heinrich Samol.

CSS GmbH, Künzell
www.css.de